Sebastian Bartoschek: Wichtigtuer und Hochstapler

Sebastian Bartoschek ist einer der größten Hochstapler im Internet… nein, halt, stimmt gar nicht: er ist auch noch Star-Autor bei Psiram. Außerdem feiert er sich selbst bei Wikipedia. Und als Held im Kampf gegen NRW Gesundheitsministerin Barbara Steffens.

Wer ist Sebastian Bartoschek? Kennt eigentlich niemand. Merkwürdig nur, dass der Typ einen Eintrag bei Wikipedia hat.

Ja, richtig: Sebastian Bartoschek, der „No Name“ aus Recklinghausen, der sich selbst als „Science Slammer“ bezeichnet und auch schon mal einen Podcast produzierte, hat sogar einen eigenen Eintrag bei Wikipedia. Das ist geradezu sensationell für eine Nullnummer aus dem Ruhrpott. Aber bei Wikipedia sind er und sein Kumpel Stefan Laurin die Kings. Sie schalten und walten dort, wie sie wollen.

Und da Sebastian und Stefan so viel Zeit haben, betreiben sie auch noch Psiram – genau so aufgemacht wie Wikipedia. Wäre ja auch ein bisschen umständlich, einen Internetpranger anders aussehen zu lassen. Und mit Wikipedia haben die beiden viel Erfahrung. Was liegt da näher, als den Rufmord in eine neue Dimension zu übertragen? Psiram und Wikipedia: Doppelt hält besser.

Einmalig auch, dass Psiram bei Wikipedia mit einem ausführlichen Beitrag gewürdigt wird. Das gibts sonst nicht für irgendwelche drittklassigen Blogs, erst recht nicht solche, die anonym in Panama gehostet sind, ohne Impressum und ohne alles: aber mit Wikipedia-Eintrag. Da haben Stefan und Sebastian („SS“) ein wenig nachgeholfen. Denn sie sind schon lange bei Wiki dabei und genießen deshalb entsprechend hohe Admin-Rechte.

Bei Psiram aber sind Sebastian Bartoschek und Stefan Laurin die echten Kings. Besonders Sebastian brüstet sich damit, dort ab und zu Beiträge zu schreiben, wie er in dem Laien-Blog „Ruhrbarone“ selbst kundtut. Kein Wunder: Wer würde für einen solchen Zeilenschinder auch nur einen Cent zahlen?

Ach ja, Sebastian weiß auch, dass es keine Chemtrails gibt. Also Hochachtung. Das ist echte Aufklärungsarbeit eines „Science Slammer“. Es gibt sogar ein Interview mit Jörg Kachelmann über Chemtrails. Gibts darüber auch schon einen Podcast? Angeblich war er aber sogar schon mal bei der ARD  aber keiner weiß so genau wann. War aber sicher ein Höhepunkt in seinem Leben.

Mensch, Stefan: Chemtrails sind ein wichtiges Theam für die Menschheit. Bitte nicht aufgeben mit deiner Aufklärungsarbeit. Die Hoffnungen des Ruhrpotts lasten auf deinen schmalen Schultern.

Bei Psiram ist Sebastian Bartoschek dagegen gern gesehener Vielschreiber für dieses und jenes. Dort kriegt er auch ein paar Brosamen in Form von Schwarzgeldern, mit denen unter anderem der Server in Panama finanziert wird. Ein Fall also für die Finanzbehörden in NRW.

Dort wird er wahrscheinlich behaupten, dass er völlig umsonst arbeite, weil er so viel Zeit habe.

Diese Zeit opfert er gerne auch für NRW Gesundheitsministerin Barbara Steffens (51). Die hat nämlich mal was positiv zu Alternativmedizin und Homöopathie gesagt. Seit dem landete sie auf dem Scheiterhaufen bei Psiram. Und dafür, dass das Feuer nicht ausgeht, sorgt „Science Slammer“ Sebastian Bartoschek – bei Wikipedia und Psiram.

 

Hinweis: Wer weiß was über Sebastian Bartoschek? Infos oder Hinweise können hier – auch anonym – verschickt werden:

Kontaktformular HIER

Advertisements

16 Gedanken zu “Sebastian Bartoschek: Wichtigtuer und Hochstapler

  1. Ja, so ist er, unser Sebastian. Wird Zeit, dass die beiden (also auch Stefan Laurin) bei Wikipedia mal rausgeworfen werden. Wird aber wahrscheinlich schwierig, weil sie dort nicht unter Klarnamen arbeiten.

    Aber man braucht ja nur mal nachzusehen, wer den Wiki-Eintrag „Psiram“ macht… ( und einige andere)

    Gefällt 1 Person

  2. Der Typ ist verantwortlich für mehr als einen Verunglimpfungsbeitrag bei Psiram | Der gehört verhaftet !

    Werdegang:
    Sebastian Bartoschek
    Baujahr 1979
    Psychologiestudium an der RU Bochum
    laufende Dissertation über Verschwörungstheorien an der WWU Münster (wird wohl nix)
    hauptberuflich zwischendurch als Klempner tätig
    seit 2010 Journalist (u.a. BILD Ruhrgebiet, SKEPTIKER, WISSENROCKT.DE)

    Also, was der jetzt bei der BILD geschrieben haben soll, ist mir auch rätselhaft.

    Gefällt mir

  3. Die „laufende Dissertation“ von Sebastian Bartoschek ist erfolgreich beendet, Buch wird hier veröffentlicht: http://www.shop-016.de/jmbverlag-p210h43s46-Bekanntheit-von-und-.html

    Wer sein Geld „als Klempner“ verdient (hat), kann also nix Gescheites von sich geben, ja? Ihr seid ja echt lustig. Solltet mal dringend eure Weltsicht überprüfen.

    Auch Nachhilfe in Recherche würde ich allen über mir stehenden Kommentatoren empfehlen. Falls das eigene Google kaputt sein sollte, gerne auch den Klempner rufen!

    Gefällt mir

  4. Bisher unbekannte Fakten zu S. Bartoschek.
    * Bartoschek ist ein Alias. Er heißt Oschek. Es kursiert in informierten Kreisen ein Bild das das belegt.
    * Herr Oschek schreibt unter dem Pseudonym Lurchmaster B Texte für Bushido und Haftbefehl
    * schon im Alter von 6 Jahren liess er sich von seinem Kinderarzt mit Süßigkeiten bestechen, damit er sich impfen lässt
    * schon im Alter von 12 Jahren war er Vorsitzender einer geheimen Außenstelle eines geheimnisvollen Geheimbunds in Bielefeld und hatte schon 6 Bücher geschrieben, 6 Gebäude entworfen und bei 6 Filmen Regie geführt
    * am Wochenende arbeitet Herr Oschek schwarz als Farmervertreter und melkt Kühe
    * Herr Oschek konsumiert heimlich Globuli in großen Mengen (morgens im Kaffee)

    Gefällt mir

  5. >Das gibts sonst nicht für irgendwelche drittklassigen Blogs, erst recht nicht solche, die anonym in Panama gehostet sind

    Apropros: Wie lautet denn dein Name?

    Gefällt mir

  6. […] Sebastian Bartoschek, ein “No Name” aus Recklinghausen, der sich selbst als “Science Slammer” bezeichnet und auch schon mal einen Podcast produzierte, hat sogar einen eigenen Eintrag bei Wikipedia. Das ist geradezu sensationell für eine Nullnummer aus dem Ruhrpott. Aber bei Wikipedia scheinen Stefan Laurin und Sebastian Bartoschek die Kings zu sein. Schalten und walten wie sie dort, wie sie wollen? […]

    Gefällt mir

  7. […] Sebastian Bartoschek, ein “No Name” aus Recklinghausen, der sich selbst als “Science Slammer” bezeichnet und auch schon mal einen Podcast produzierte, hat sogar einen eigenen Eintrag bei Wikipedia. Das ist geradezu sensationell für eine Nullnummer aus dem Ruhrpott. Aber bei Wikipedia scheinen Stefan Laurin und Sebastian Bartoschek die Kings zu sein. Schalten und walten sie dort, wie sie wollen? […]

    Gefällt mir

  8. […] Ihr könnt auch im Netz genug Aufsätze finden, die beleuchten, was B-Movie-Horror ist und inwiefern Science-Fiction- und Horror-Filme immer ein reales Spiegelbild der Befürchtungen und Wünsche einer bestimmten Zeit sind. Ich teile diese Haltung, aber auch darum soll es hier nicht gehen. Es sollen persönliche Sätze sein. Ein persönliches Dankeschön, an einen der das Dankeschön nicht mehr hören kann. Also irgendwie etwas zwischen persönlicher Katharsis, Verneigung und Homestory. Wenn euch das nicht interessiert, lest doch einfach das oder das. […]

    Gefällt mir

  9. […] Sebastian Bartoschek, ein “No Name” aus Recklinghausen, der sich selbst als “Science Slammer” bezeichnet und auch schon mal einen Podcast produzierte, hat sogar einen eigenen Eintrag bei Wikipedia. Das ist geradezu sensationell für eine Nullnummer aus dem Ruhrpott. Aber bei Wikipedia scheinen Stefan Laurin und Sebastian Bartoschek die Kings zu sein. Schalten und walten sie dort, wie sie wollen? […]

    Gefällt mir

  10. Ich staune, wie es diese Leute es immer wieder schaffen, als „Experten“ ins TV zu schaffen. Siehe auch Jörg Lorenz oder Frau Silberberger, die jetzt hauptberuflich vom goldenen Aluhut lebt, der auch noch als gemeinnützig gilt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s