Psiram: Hinweise erbeten

 

Wer weiß was über Psiram? Welcher Banker hatte schon mal Kontakt zu den Finanzströmen (Überweisungen, Kreditkarte etc.)? Wer kann Hinweise zur Enttarnung der Psiram-Macher liefern? Jeder Hinweis zählt! Auch kleine Mosaiksteinchen ergeben am Ende ein Bild. Informationen werden gerne auch anonym entgegen genommen.
Bitte anonym im Kommentarsystem (unten) posten!

 

Anonymer Sofortkontakt HIER :

Advertisements

5 Gedanken zu “Psiram: Hinweise erbeten

  1. Es wird langsam eng. Die paar Typen hinter Psiram müssten doch eigentlich leicht zu finden sein.Muss man doch mal schauen, wer früher Esowatch gemacht hat. Da gibts doch schon ein paar Namen..

    Gefällt mir

    • sie mögen zwar heimlich Geld von irgendwelchen Lobbyisten bekommen. Allerdings kriegen sie auch Geld aus Spenden. Das hat mir ein Banker erzählt, der zufällig die Kreditkarten-Abrechnungen zu sehen bekam. Kommissar Zufall also.

      Die Spenden sind teils recht groß. Könnte sein, dass die Lobby-Zuwendungen über anonyme Spenden organisiert werden. Das ist dann natürlich ein Fall von Geldwäsche und Steuerhinterziehung.

      Deshalb sind ja wohl auch offiziell in Panama. Passt also alles zusammen.

      Werde in Sachen „Spenden“ auf jeden Fall noch mal nachhaken und ggf. Infos schicken.

      Gruss und Dank für diesen guten Blog! Aufklärung tot Not!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s